Impressum              
 
Radiomuseum

In einem Nebengebäude des Anwesens von Simon Riedl findet sich alles, was das Herz eines Technikers höher schlagen lässt: Radios aus vergangenen Jahrzehnten und technische Kleinode aus deren Entstehungszeit.

Radios der vergangenen 100 Jahre

Das Radiomuseum ist eine wahre Schatzgrube für Techniker. Mechanische "Taschenrechner" finden sich darin ebenso wie eine selbst gebaute "elektrische Dampfmaschine", ein Eigenbauradio, sowie ein Original-Volksempfänger.

Zu den Gustostückerl gehören ein betriebsbereites Grammophon und ein Diaprojektor, der geschätzte 150 Jahre auf dem Buckel hat.

Alle Stückerl spielt auch die mechanische Registrierkassa mit der Möglichkeit die Art der Bezahlung z. B.: "Barzahlung" oder "Aufschreiben lassen" voreinzustellen.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Simon Riedl
A-8584 Hirschegg Nr. 166
Tel. +43 (0) 3141 2365


Zurück zur Übersichtsseite Sehenswertes